pioneer mountain lyreco

Pioniere seit 1926

um nachhaltig zu liefern, was jeder Arbeitsplatz braucht

Seit seiner Gründung im Jahr 1926 verdankt Lyreco seinen Erfolg und sein Wachstum seiner Fähigkeit, sich durch exzellenten Service, Spezialisierung, Fachwissen und internationale Abdeckung ständig an die sich ändernden Anforderungen am Arbeitsplatz anzupassen. 

4 Generationen nach der Gründung der Buchhandlung in der französischen Stadt Valenciennes begleitet Lyreco seine Kunden auf 4 Kontinenten und strebt weiterhin nach Perfektion, die die treibende Kraft jeder Entwicklung ist.

bookstore

Von Buchhandlung zum B2B-Händler für Büroartikel

Von der Gründung einer Buchhandlung in Valenciennes, Frankreich, bis hin zu einem führenden internationalen Distributor von Produkten und Lösungen. Agilität und Innovation haben Lyrecos Bestreben, das zu bieten, was jeder Arbeitsplatz benötigt, immer vorangetrieben. Als globaler Akteur und lokaler Marktexperte agieren wir genau dort, wo unsere Kunden sind.

1926 gründete Georges-Gaston Gaspard in Valenciennes, Frankreich, eine Buchhandlung mit dem Namen "Gaspard".

Das Unternehmen entwickelte schnell Druckdienstleistungen und produzierte eine eigene Reihe von Papierprodukten. Ab 1936 lieferte Gaspard Waren direkt von dem ersten Lager aus an seine Kunden

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen einer der ersten B2B-Anbieter von Büroprodukten und -dienstleistungen für Firmenkunden.

Webshop UK

Vom ersten Katalog bis zum 360°-Kundenerlebnis

Mit Etienne Gaspard, Sohn von Georges-Gaston und seinem Sohn Georges Gaspard, blieb das operative Wissen das Herzstück aller neuen Lösungen: 

  • vom ersten Katalog, der 1959 veröffentlicht wurde, bis zur Entwicklung eines 360-Grad-Kundenerlebnisses, das menschliche Nähe, E-Commerce und E-Beschaffungssystem miteinander verbindet 

  • von Büromaterial bis hin zu Fachwissen in den Bereichen PSA, Hygiene oder Ergonomie

  • von der 1-tägigen Lieferung bis zur Lieferung ins Home Office

Celebration

Internationale Expansion seit 1989 ...

Mit Georges Gaspard, dem Sohn von Etienne Gaspard, begann die internationale Expansion und Entwicklung konkreter Lösungen sowie die Entwicklung von Fachwissen. Gaspard wurde in 2001 zu Lyreco. 

1989 erwarb Lyreco sein erstes Unternehmen außerhalb Frankreichs: Vermeire in Belgien. Diese Transaktion ist der erste Schritt in der internationalen Expansion des Unternehmens in Europa und Asien. 30 Jahre später ist Lyreco der europäische Marktführer und der drittgrößte Distributor von Produkten und Lösungen für Arbeitsplätze weltweit. 15 Niederlassungen sind in  25 Ländern tätig und das europäische Zentrum für Sicherheitskompetenz.

Mit der Übernahme von Intersafe im Jahr 2019, Deskright in Singapur und der Business Unit Office Depot Contract in Spanien entwickelt das Unternehmen heute seine geografische Reichweite und sein Know-how ständig weiter.

SAFETY

... und Entwicklung von Lösungen und Know-how

Im Jahr 2010 beginnt Lyreco, sein Angebot um spezielle Produkte und Lösungen zu erweitern.

Integrierte Lösungen wie Produktpersonalisierung, Druckdienste, Sammlung gebrauchter Produkte und umweltfreundliche Alternativen werden entwickelt.
IMPEGA wurde im Jahr 2009 zur Eigenmarke von Lyreco und wurde auf alle Kategorien ausgeweitet

Das Sortiment an persönlicher Schutzausrüstung wurde 2013 eingeführt. Ab 2015 hat sich das Unternehmen auf Hygiene- und Reinigungsprodukte spezialisiert. Die Produktlinie Coffee Solutions wurde seit 2013 in exklusiver Partnerschaft mit Nespresso Business in Europa und Asien entwickelt.

2016 wird die Innovationsrichtung ins Leben gerufen, um die Entwicklung wegweisender Projekte wie "reibungslose Lieferung" und die Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen

sustainability

Wir haben Respekt vor dem Planeten in unserer DNA...

Respekt für die Menschen und Respekt für den Planeten sind Grundwerte von Lyreco. Lyreco setzt seit langem konkrete Maßnahmen um, um dieses Engagement zu unterstützen

Mit dem Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung in diesem Bereich trat das Unternehmen 2004 dem UN Global Compact bei und führte 2012 offiziell die soziale Verantwortung als Pfeiler seiner Öko-Zukunftsstrategie ein.  

Im Rahmen dieser Initiative hat Lyreco Maßnahmen wie Audits von Lyreco-Produktherstellern, die Bezeichnung Lyreco Green Tree, ein Programm zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei allen Aktivitäten oder die Lyreco-Universität für unsere Mitarbeiter eingeleitet.  

Seit 2019 steht eine neue Strategie im Fokus, die unser Engagement bekräftigt: Ethik und Nachhaltigkeit in der Lieferkette, Risikomanagement sowie Vorteile für die Gemeinschaft. Neben der Umwelt, Wirtschaft and Menschen sind dies nun die Säulen, auf die wir uns konzentrieren. 

Im Jahr 2020 verpflichtete sich Lyreco, seine Produkte und Lösungen auf die Kreislaufwirtschaft umzuwandeln.

lfe nicolas axelrod

... sowie Respekt und Leidenschaft für die Menschen

Die Unterstützung der Bildung von Kindern in den ärmsten Ländern ist unser langfristiges Engagement.

Um unsere Aktivitäten / Initiative zu stärken, haben wir 2008 unser Wohltätigkeitsprogramm Lyreco For Education gestartet.

Dank der Beteiligung aller Mitarbeiter von Lyreco wurden mehr als 115.000 Kinder in 6 Ländern unterstützt: Vietnam, Bangladesch, Brasilien, Togo, Madagaskar und jetzt Kambodscha

Unsere neuesten Kundenlösungen