ABOUT HOME PAGE MISSION PIONEER

Pioniere seit 1887

um nachhaltig alles zu liefern, was ein Arbeitsplatz braucht

Vor über 100 Jahren wurde bei Büro Fürrer und Waser Büro in Zürich höchste Papierkultur gepflegt. Seit der Übernahme durch Lyreco profitieren wir zusätzlich von der Unterstützung eines hervorragend funktionierenden internationalen Netzwerks. 

Wir kennen und verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden sehr gut und verfolgen täglich ein Hauptziel: Ihren Arbeitsalltag nachhaltig so einfach wie möglich zu gestalten. Wir finden immer eine Lösung, damit sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

bookstore

Vom Schreibwarenladen zum B2B-Lieferanten von Büroartikeln

Von der Gründung eines Schreibwarenladens in Valenciennes, Frankreich, bis hin zu einem international führenden Anbieter von Produkten und Lösungen: Agilität und Innovation haben Lyrecos Ambition stets vorangetrieben, in hervorragender Qualität zu liefern, was jeder Arbeitsplatz benötigt. Als Global Player und Experte für den lokalen Markt sind wir gezielt dort tätig, wo unsere Kunden sind.

1926 gründet Georges-Gaston Gaspard einen Schreibwarenladen namens "Gaspard" in Valenciennes, Frankreich. Das Unternehmen entwickelt schnell einen Druckservice und produziert ein eigenes Sortiment an Papierprodukten. Ab 1936 beginnt Gaspard mit der Direktbelieferung seiner Kunden ab dem ersten Lager. Nach dem 2. Weltkrieg wird das Unternehmen zu einem der ersten B2B-Anbieter von Büroprodukten und -dienstleistungen.

Lyreco boutique en ligne

Vom ersten Katalog bis zu einem 360°-Kundenerlebnis

Für Etienne Gaspard, Sohn von Georges-Gaston und dann dessen Sohn Georges Gaspard, bleibt operative Spitzenleistung der Kern jeder neuen Lösung:

  • vom ersten Katalog im Jahr 1959 bis zur Entwicklung eines 360°-Kundenerlebnisses, das menschliche Nähe, E-Commerce und E-Procurement verbindet
  • von Büromaterial bis hin zu Fachwissen über Kaffeeverpflegung, Persönliche Schutzausrüstung, Hygiene oder Ergonomie am Arbeitsplatz
  • von der Lieferung innerhalb eines Tages bis zur Zustellung am Heimarbeitsplatz

Im Jahr 2020 hat sich Lyreco verpflichtet, bis 2025 die Kreislaufwirtschaft zu einem vorrangigen Hebel zu machen, um die Entwicklung integrierter nachhaltiger Geschäftslösungen für unsere Kunden zu beschleunigen.

 

LYRECO EXPANSION

1989 beginnt die internationale Expansion ...

Mit Georges Gaspard, Sohn von Etienne Gaspard, beginnen die internationale Expansion sowie die Entwicklung spezifischer Lösungen und Kompetenzen. Aus Gaspard wird 2001 Lyreco.

1989 akquiriert Lyreco sein erstes Unternehmen: Vermeire in Belgien. 2004 erfolgt die Übernahme von Büro Fürrer in der Schweiz. Dies waren die ersten Schritte der internationalen Expansion des Unternehmens in Europa und Asien. 30 Jahre später ist Lyreco Marktführer in Europa und weltweit der drittgrösste Vertreiber von Arbeitsplatzprodukten und -lösungen, mit 15 Tochtergesellschaften in 25 Ländern.

Mit der Übernahme von Intersafe im Jahr 2019, Deskright in Singapur und der Office Depot Contract Business Unit in Spanien baut das Unternehmen seine geografische Präsenz und sein Know-how weiter aus.

SAFETY

... und Entwicklung von Lösungen und Kompetenz

2010 beginnt Lyreco mit der Ausweitung seines Angebots auf Spezialprodukte und -lösungen.

Integrierte Lösungen wie Produktpersonalisierung, Druckdienste, Abholung benutzter Artikel und grüne Alternativen werden entwickelt. 
Die 1955 gegründete Eigenmarke IMPEGA wird 2009 zu Lyreco.

Die Spezialisierung auf Kaffee- und Pausenlösungen wird 1997 im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft mit Nespresso Professional entwickelt. 2013 wird durch die Waser Büro Akquisition das individualisierbare Drucksachen Sortiment rund um Werbegeschenke erweitert und 2016 wird das erste Sortiment Persönliche Schutzausrüstung auf den Markt gebracht. 

Seit 2018 spezialisieren wir uns auf Hygiene & Reinigung. In den letzten Jahren hat sich Lyreco auf die Entwicklung von Innovationsprojekten wie die automatisierte Beschaffung und Kreislaufwirtschaft fokussiert.

sustainability

Der Respekt für den Planeten liegt in unserer DNA ...

Respekt für Menschen und den Planeten ist einer der Grundwerte von Lyreco. Wir führen seit langem konkrete Massnahmen durch, um dieses Engagement zu unterstützen.

Um sich in diesem Bereich ständig zu verbessern, sind wir bereits 2004 dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten. Seit 2012 ist Corporate Responsibility eine Säule unserer Nachhaltigkeits-Strategie. 

Seitdem gehören Audits der Hersteller von Lyreco Produkten, das Lyreco Green Tree label, ein Programm zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei allen Aktivitäten oder die Lyreco University für unsere Mitarbeitenden zu unserem Arbeitsalltag.

Seit 2019 bekräftigt eine neue Strategie unsere Verpflichtungen: Ethik und Nachhaltigkeit in der Lieferkette, Unternehmensführung und Risikomanagement sowie der Beitrag zur Gemeinschaft sind nun neben Umwelt, Wirtschaft und unseren Mitarbeitenden eigenständige Säulen. 

Im Jahr 2020 verpflichtet sich Lyreco, seine Produkte und Lösungen bis 2025 auf Kreislaufwirtschaft umzustellen.

lfe nicolas axelrod

... genauso wie Respekt und Leidenschaft für Menschen

Die Förderung der Bildung von Kindern in den ärmsten Ländern ist ebenfalls eines unserer langfristigen Engagements.
 

Um unsere Massnahmen zu verstärken, wurde 2008 das Wohltätigkeitsprogramm Lyreco For Education ins Leben gerufen.

Dank des Engagements aller Lyreco Mitarbeitenden konnten bisher mehr als 115’000 Kinder in 6 Ländern unterstützt werden: Vietnam, Bangladesch, Brasilien, Togo, Madagaskar und seit kurzem auch Kambodscha.