Katja Lyreco Facility Mitarbeiterin

Hygiene im Unternehmen: für jede Situation gerüstet

Die Hygiene hat Unternehmen und Mitarbeitende in den vergangenen Wochen gefordert. Sowohl das eigene Verhalten wie auch die Ausrüstung mussten überdacht werden. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen optimal ausstatten.

Das Thema Hygiene hat in den vergangenen Wochen und Monaten erheblich an Bedeutung gewonnen und ist vielerorts in den Fokus gerückt. Dinge, die früher oft nebenbei oder etwas unbewusst erledigt wurden, wie beispielsweise Händewaschen oder in die Armbeuge niesen, erhalten seit einiger Zeit wesentlich mehr Beachtung und werden bewusster sowie regelmässiger ausgeführt. Die ausserordentliche Situationhat auch das Verhalten von Unternehmen und Mitarbeitenden im Alltag beeinflusst. Dabei stellen sich Fragen wie: Welche Abläufe sorgenfür besonders hygienische Bedingungen oder wie viele Vorräte an Desinfektions- und Reinigungsmitteln sollte man als Unternehmen haben? Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden im Hygienebereich gut ausrüstenund vorbereiten – sowohl für den Alltag alsauch für besondere Situationen.

Im Alltag beginnen

Nicht nur in Krisen- oder Extremsituationen ist Hygiene für Unternehmen ein zentrales Thema. Auch im normalen Arbeitsalltag sollte der Hygiene die nötige Beachtung geschenkt werden. Der Grund: Durch gute Hygiene können die Mitarbeitenden, die Kundinnen und Kunden sowie der gesamte Betrieb vor Keimen und ihren möglichen Folgen wie Krankheiten geschützt werden. Um hygienische Bedingungen in den unterschiedlichen Bereichen zu gewährleisten, sollten Betriebe über eine gewisse Grundausstattung verfügen. «Dazu gehören neben Reinigungsmitteln auch ganz alltägliche Dinge», führt Beat Pittet, Verkaufsspezialist Hygiene/Reinigung bei Lyreco, aus. «Zu einer guten Grundausstattung gehören genügend Waschräume für die Mitarbeitenden, eine ausreichende Anzahl Toilettenpapier, Handpapierspender mit genügend Nachfüllmaterial sowie Spender mit Seife und einer Desinfektionslösung.» Zentral sind ausserdem klar definierte Reinigungsabläufe, damit auch die Arbeitsplätze und andere Bereiche wie Sitzungszimmer oder die Teeküche hygienisch und sauber gehalten werden können.

Hände gründlich waschen

Jeder kann mithelfen

Neben der richtigen Ausstattung trägt auch das Verhalten jedes Einzelnen wesentlich zu hygienischen Bedingungen in einem Betrieb bei. Hier reichen die Massnahmen von klein und alltäglich bis hin zu grösseren Planungen. Ein zentraler Beitrag, den jede und jeder an hygienische Bedingungen leisten kann, ist das regelmässige Händewaschen – auch ausserhalb von Krisenzeiten. Beat Pittet rät ausserdem dazu, als Unternehmen einen Hygiene- und Reinigungsplan für jeden Bereich zu erstellen. Ein solcher Plan enthält verbindliche Anweisungen, schriftliche Dokumentationen, Massnahmen zur Erhaltung der Hygiene sowie Desinfektionspläne und Richtlinien. Zentral für das Funktionieren des Plans ist, dass dieser allen Mitarbeitenden bekannt ist und sie die Vorgaben daraus konsequent umsetzen. Hygienepläne sollten schnell und gut verständlich sein, so dass sie im Alltag einfach umgesetzt werden können.

Vorräte lohnen sich

Damit ein Hygiene- und Reinigungskonzept jederzeit umgesetzt werden kann, lohnt es sich, gewisse Produkte vorrätig zu haben. Dazu gehören Artikel wie Hand- und Toilettenpapier, Hygienebeutel, Handseifen und Desinfektionsmittel sowie Reinigungsprodukte für die Unterhaltsreinigung. Je nach Branche und Arbeitsbereich ist es auch sinnvoll, Einweg- und/oder Mehrweghandschuhe sowie Schutzmasken an Lager zu haben. «Die Mengen der Vorräte sollten für rund einen Monat reichen», sagt Beat Pittet. Er weist darauf hin, dass es für solche Vorräte verschiedene Möglichkeiten der Bewirtschaftung gibt. «Sie können entweder im firmeneigenen Lager aufbewahrt werden, sofern genügend Platz vorhanden ist, oder beim Lieferanten.»

Desinfektion nach jedem Hände waschen als zusätzliche Sicherheit

Produkte für alle Fälle

Besondere Situationen erfordern besondere Massnahmen: Diese Aussage trifft auf so manche Lebensbereiche zu und gilt auch für die Hygiene in Unternehmen. Damit solche besonderen Situationen gut gemeistert werden können, helfen neben dem richtigen Verhalten und einem sinnvollen Vorrat auch die richtigen Produkte. Da sich sehr viele Keime über die Hände und das Anfassen verbreiten, eignen sich in solchen Zeiten Produkte, die ohne Berührung auskommen. «Touchless-Seifen-, Desinfektions- und Handpapierspender sind ideal, weil man ohne Berührung an Seife, Desinfektionsmittel oder Tücher kommt. Auch Abfalleimer mit Deckel und Fusspedal sind sinnvoll», ergänzt Beat Pittet. Je nach Tätigkeit, Arbeitsbereich und Situation kann auch der Einsatz von Einweg- und/oder Mehrweghandschuhen sowie Schutzanzügen für kontaminierte Räume nützlich sein.

Christel Olczak, Sales Manager, Reinigung & Hygiene, Lyreco Switzerland AG

Touchless-Seifen-, Desinfektions- und Handpapierspender sind ideal, weil man ohne Berührung an Seife, Desinfektionsmittel oder Tücher kommt.

Christel Olczak
Sales Manager Reinigung & Hygiene
Hygienemittel Strub Viro-Protect, 750ml, für Hände und Oberflächen

Hygienemittel Strub Viro-Protect

Strub Viro-Protect ist ein sehr gründliches Desinfektionsmittel. Die praktische Sprühflasche erlaubt eine einfache Desinfektion der Hände, lässt aber auch eine Oberflächenreinigung zum Beispiel von Türfallen zu. In etwa 30 Sekunden ist das Mittel gut in die Haut eingezogen und kann seine volle Wirkung entfalten. Dieses Mittel ist wirksam gegen Bakterien und Viren und entspricht der Rezeptur gemäss WHO.

  • Neu mit Zitronenduft
  • Für Hände und Oberflächen
  • Rezeptur gemäss WHO-Empfehlung
Desinfektionsgel Strub Viro-Protect

Desinfektionsgel Strub Viro-Protect

Strub Viro-Protect ist ein sehr gründliches Desinfektionsmittel. Die praktische Flasche mit Pumpe erlaubt eine einfache Desinfektion der Hände zu. In etwa 30 Sekunden ist das Mittel gut in die Haut eingezogen und kann seine volle Wirkung entfalten. Dieses Mittel ist wirksam gegen Bakterien und Viren und entspricht der Rezeptur gemäss WHO.

  • Für Hand-Hygiene mit Zitronenduft
  • Rezeptur gemäss WHO-Empfehlung
  • Praktische Flasche mit Pumpe