Lyreco Industrial Team auf der Baustelle

Zuverlässiger UV-Schutz für die Arbeit im Freien

Wer sich bei der Arbeit oder privat an der Sonne aufhält, sollte sich konsequent vor schädlichen UV-Strahlen schützen. Zwischen April und September ist Sonnenschutz besonders wichtig. Wie Sie im Unternehmen Ihre Mitarbeitenden mit zuverlässigem Equipment pflichtbewusst ausstatten, verrät dieser Beitrag.

Ozon, Hitze und UV-Strahlung stellen beim Arbeiten im Freien eine hohe Belastung dar: Am stärksten betroffen ist neben dem Kreislauf die Haut. Laut Suva erkranken jährlich 1000 Menschen durch ultraviolette Strahlung an Hautkrebs. Die gute Nachricht: In 90 Prozent der Fälle handelt es sich um hellen Hautkrebs. Dieser ist im Gegensatz zu schwarzem Hautkrebs weniger aggressiv, wird meist früh erkannt und lässt sich gut behandeln. Das Krebsrisiko aber bleibt. Deshalb sind Betriebe dazu verpflichtet, ihren Mitarbeitenden umfassenden Schutz vor UV-Strahlung zur Verfügung zu stellen. Die Wahl der Schutzmassnahmen ist je nach Arbeitssituation anzupassen und reicht von der Sonnencreme über schützende Kopfbedeckung bis hin zur entsprechenden Schutzbekleidung.

So schützen Unternehmen ihre Mitarbeitenden

Der beste Schutz vor UV-Strahlung im Hochsommer ist eine Kopfbedeckung mit Stirnblende und Nackenschutz. Markus Huggler ist Product Manager PSA bei Lyreco und empfiehlt den Nackenschutz von Sunity. «Gesicht, Kopf, Nacken und Ohren sind mit dieser Ausrüstung speziell geschützt. Zudem sorgt die besondere Eigenschaft des Stoffs für einen erfrischenden Kühl-Effekt von 2 Grad und sogar mehr», so der Experte.

Best.Nr. 15.300.361 Best.Nr. 15.244.537

SUNITY 6-500 NACKENSCHUTZ GRAU UPF 50

Nackenschutz von Lyreco

SUNITY 6-501 NACKENSCHUTZ ORANGE UPF 50

Nackenschutz von Lyreco

Der Nackenschutz von Sunity überzeugt zudem aus diesen Gründen:

  • höchster UV-Schutz: UPF 50+ nach australischem Standard von Stoff und Stirnblende
  • antibakterielle Eigenschaften: Stoff beugt schlechten Gerüchen vor und ist hautfreundlich
  • optimales Sichtfeld: dank transparenter Stirnblende und ergonomisch geschnittenem Nackenschutz
  • hohe Kompatibilität: Das Produkt passt auf fast alle handelsüblichen Schutzhelme
  • guter Halt: Eine Silikonschicht sorgt dafür, dass auf dem Helm nichts verrutscht
  • Belüftung: Lüftungsschlitze im Nackenschutz sorgen für eine angenehme Belüftung und verhindern Hitzestau
  • Flexibilität: Die biegsame Stirnblende gibt beim Anstossen nach
  • Quick-Dry: Der Stoff trocknet schnell

Gut zu wissen

Zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlung bietet nicht nur die Persönliche Schutzausrüstung wie Kleidung, sondern auch das Anwenden einer hochwertigen Sonnenschutzcreme für Lippen, Stirn, Ohren, Nase und Nacken. Wenn möglich sollten Unternehmen ihren Mitarbeitenden zusätzlich eine Beschattung des Arbeitsplatzes ermöglichen und die Arbeitszeiten so planen, dass im Sommer ausserhalb der Spitzenzeiten gearbeitet wird: idealerweise nicht zwischen 11 und 15 Uhr. Dann ist die UV-Belastung nämlich am höchsten.

Lyreco Industrial Berater Team

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Die Expertinnen und Experten von Lyreco freuen sich über Ihre Anfrage. Gerne zeigen wir Ihnen persönlich vor Ort, wie Sie Ihre Mitarbeitenden optimal schützen können – vor UV-Strahlung und vielen weiteren Herausforderungen.