Sustainable Development Goals

Unser Beitrag zur Agenda der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung bis 2030
global goals

Unterstützung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

Im Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) definiert, die Regierungen, NGOs, Unternehmen und Bürgern als Leitbild dienen. Sie befassen sich mit den globalen Herausforderungen, vor denen wir stehen und die mit Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung, Frieden und Gerechtigkeit einhergehen.

Die 4 Ziele der nachhaltigen Entwicklung: Unser Fokus 

 

 Als Anbieter von Verbrauchsmaterial und Lösungen für den Arbeitsplatz konzentrieren wir uns insbesondere auf 4 Ziele der nachhaltigen Entwicklung.

SDGS BANNER JPEG
 
sdg8

Lyreco bietet ein umfangreiches Sortiment an Verbrauchsmaterial für den Arbeitsplatz unter seiner eigenen Handelsmarke an. Es ist von höchster Priorität, dass unsere Hersteller und Importeure die Menschenrechte und die Umwelt in der gesamten Lieferkette respektieren. Diese Anforderungen werden in allen unseren Niederlassungen umgesetzt. Lieferanten, die die Politik von Lyreco in diesem Bereich nicht einhalten, werden auf eine schwarze Liste gesetzt.

SGG 8 - Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Unsere wichtigsten Beiträge

AUDIT SQUARE

 

100 Prozent der Hersteller von Lyreco Produkten, die in Risikoländern tätig sind, werden jedes Jahr von ordnungsgemäss anerkannten Auditfirmen oder direkt am Produktionsstandort vom QSS-Team der Gruppe geprüft. Der Auditprozess verwendet die SEDEX SMETA 4-Säulen und BSCI als internationale Standards. 
Diese Audits werden von einem Optimierungsprogramm und durch die Überwachung der Fortschritte der Lieferanten begleitet.

Dieser jährlich erstellte Wachsamkeitsplan zielt darauf ab, die Risiken potenziell schwerwiegender Auswirkungen seiner direkten und indirekten Aktivitäten auf Menschenrechte, Grundfreiheiten, Gesundheit und Sicherheit zu identifizieren.

Zusammen mit dem Verhaltenskodex für Zulieferer legt das Lyreco Business Supplier Agreement die Grundsätze für Geschäftsethik, Einhaltung der Arbeitsbedingungen und Menschenrechte fest, die für alle Zulieferer gelten.

8.5 Vollbeschäftigung, produktive Beschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle Frauen und Männer erreichen

8.7 Massnahmen zur Abschaffung von Zwangsarbeit und moderner Sklaverei ergreifen

8.8 Schutz des Arbeitsrechts und Förderung einer sicheren und geschützten Arbeitsumgebung

sdg12

Von Papier- bis hin zu Kunststoffartikeln wie Kugelschreiber und Büromaterial haben die meisten Büroartikel eine kurze Lebensdauer, sind Einwegartikel und verbrauchen natürliche Ressourcen.

Die Förderung von immer nachhaltigeren Produkten und Lösungen für alle unsere Kunden weltweit ist seit vielen Jahren eine der wichtigsten Verpflichtungen von Lyreco.

SDG 12 – Verantwortlicher Konsum und Produktion
Unsere wichtigsten Beiträge

GREEN TREE SMALL

 

Im Jahr 2012 war Lyreco das erste Unternehmen der Arbeitsplatz-Verbrauchsmaterialbranche, das eine eigene ISO-zertifizierte Methodik und ein eigenes ISO-Label entwickelt hat, um Kunden bei der Auswahl nachhaltig bevorzugter Produkte zu unterstützen, und zwar sowohl für offiziell öko-zertifizierte als auch für selbst beanspruchte Produkte: den «Grünen Baum» von Lyreco.

Lyreco verspricht, sein Angebot bis 2025 auf Kreislaufwirtschaft umzustellen. Dieser grosse Schritt hin zu einer abfallfreien Alternative hat zum Ziel, alle Produktkategorien abzudecken und recyclingfähige Alternativen sowie erweiterte Sammel- und Recyclinglösungen für Altgeräte anzubieten.

Die Abholung gebrauchter Produkte und Rücknahmelogistiklösungen werden regelmässig auf neue Produktkategorien ausgeweitet, um das Recycling von Papier, Plastikbechern und -flaschen sowie elektronischen Geräten zu fördern und zu unterstützen.

12.1 Umsetzung des 10-Jahres-Programms für nachhaltigen Konsum und nachhaltige Produktion
12.2 Nachhaltige Bewirtschaftung und effiziente Nutzung der natürlichen Ressourcen
12.5 Reduzierung der Abfallerzeugung durch Vermeidung, Verminderung, Recycling und Wiederverwendung

sdg13

Die Reduzierung des CO2-Ausstosses über die gesamte Wertschöpfungskette, von unseren Lieferanten bis hin zu unseren Kunden, ist ein vorrangiges Ziel, um Umweltauswirkungen von Lyreco zu mindern und so ebenfalls zu den Zielen unserer Kunden in diesem Bereich beizutragen.

SDG 13 - Klimaschutz
Unsere wichtigsten Beiträge

Im Jahr 2020 werden neue, wissenschaftlich fundierte, CO2-Reduktionsziele im Einklang mit der Pariser Vereinbarung zum Klimawandel festgelegt, um den Mess- und Reduzierungsbereich auf den Anwendungsbereich 3 (indirekte Emissionen) für Eigenmarkenprodukte von Lyreco auszuweiten.

Unsere Niederlassungen entwickeln emissionsarme Lösungen mit dem Schwerpunkt auf städtischen Liefer-, Vertriebs- und Lieferwagenflotten sowie Routenoptimierungen.

Die Nachhaltigkeit macht 25 % der Bewertungskriterien aus und ist dadurch auf gleichem Niveau wie Wettbewerbsfähigkeit, Category Management und Logistik.

Um unsere Kunden zu ermutigen, ihre Bestellungen zu gruppieren und dadurch die Anzahl der Lieferungen zu reduzieren, folgt Lyreco dem Prinzip der Anreiz-/Abschreckungswirkung, bei dem Rabatte auf gruppierte Bestellungen oder zusätzliche Gebühren im Falle von Kleinbestellungen angewendet werden.

Unser letztendliches Ziel der Verpflichtung, unser Angebot und Geschäft bis 2025 auf Kreislaufwirtschaft umzustellen, besteht darin, unseren Kohlendioxidausstoss deutlich zu reduzieren.

Mit dieser Unterzeichnung verpflichtet sich Lyreco, sich den Interessensvertretern anzuschliessen, die bereits konkrete Massnahmen zur Halbierung der Entwaldung bis 2020 und zur Beendigung der Entwaldung bis 2030 ergriffen haben.

13.1 Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber klimabedingten Gefahren

13.3 Verbesserung von Bildung und Bewusstseinsbildung

sdg4

Bildung ist ein langfristiges Engagement und eine Angelegenheit, die von allen Lyreco-Niederlassungen unterstützt wird.

SDG 4 - Quality Education
Unsere wichtigsten Beiträge

About Lyreco for Education header

Seit 2008 unterstützt dieses Programm die Entwicklung von Projekten und Infrastruktur in den ärmsten Ländern.

Die Mittel werden hauptsächlich intern durch Spendenaktionen aufgebracht, die von Teams in all unseren Niederlassungen organisiert werden. Lyreco For Education hat sich in 6 Ländern in Asien, Afrika und Südamerika eingesetzt: Bangladesch, Vietnam, Brasilien, Togo, Madagaskar und Kambodscha.

Zusätzlich zu diesem gemeinsamen Programm entwickeln lokale Niederlassungen eigene Wohltätigkeitsaktionen in diesem Bereich.

4.1 Sicherstellen, dass alle Mädchen und Jungen eine freie, gerechte und qualitativ hochwertige Grund- und Sekundarschulbildung erhalten.

Möchten Sie mehr erfahren?

LYRECO CSR-REPORT

Als Mitglied des UN Global Compact seit 2004 gibt Lyreco ihren jährlichen Bericht zur sozialen Verantwortung von Unternehmen heraus.

Weiterlesen