Jan E. Brucker ist Managing Director der Swiss Deluxe Hotels

Ein starker Auftritt in ausserordentlichen Zeiten

Die Corona-Krise hat viele Branchen vor unvorhergesehene Herausforderungen gestellt, so auch die Hotelbranche. Jan E. Brucker ist Managing Director der Swiss Deluxe Hotels. Wie das Unternehmen gemeinsam mit Lyreco eine schnelle Lösung für ein Handdesinfektionsmittel fand, das allen Anforderungen an Sicherheit und Qualität gerecht wird, erzählt Jan E. Brucker im Interview.

 

Wie kam die Partnerschaft mit Lyreco zustande?

Als langjähriger Partner hat uns Lyreco gleich zu Beginn des Lockdowns seine Unterstützung angeboten und wir haben gemeinsam überlegt, wo Hilfe wichtig wäre und wie man den Hotels für die bevorstehende Sommersaison am besten unter die Arme greifen kann. Auf diese Weise konnten wir im gegenseitigen Austausch und Ideenfindungsprozess eine massgeschneiderte Lösung für den aktuellen Bedarf in unseren Hotels erarbeiten und realisieren.

Wie unterstützte Sie Lyreco konkret?

Gemeinsam mit Lyreco ist es uns gelungen, für unsere 40 Swiss Deluxe Hotels ein den aktuellen Bedürfnissen und Anforderungen entsprechendes Handdesinfektionsmittel anzubieten, das den Vorgaben des Bundes entspricht. Damit konnten wir den Hoteliers die vorangehende Qualitätsprüfung und Preisverhandlung abnehmen und ein für alle Hotels einheitliches Produkt auflegen, das mit dem abgebildeten «Swiss Deluxe Hotels»-Brand auch zur Sichtbarkeit unserer Marke beiträgt. Wir haben uns von Beginn an sehr gut beraten gefühlt, da Lyreco zu jedem Zeitpunkt in der Lage war, auf unsere Fragen und Bedürfnisse kompetent zu reagieren und passende Lösungen anzubieten.

Desinfektionsmittel für die Swiss Deluxe Hotels im eigenen Design

Unsere Kunden profitieren von der Einbettung ihres Brands in den Alltag ihrer Kunden und Zielgruppen.

Ines Stiefbold
Bereichsleiterin Promoartikel bei Lyreco

Welche Herausforderung konnten Sie dadurch bewältigen?

Im Moment befinden sich aufgrund der Planungsunsicherheit viele unserer Hotels in einer schwierigen Situation, da man abwarten muss, wie sich die Buchungslage in den kommenden Monaten entwickelt. Gleichzeitig gilt es, die neuen Auflagen in Sachen Sicherheit zu erfüllen, was durch die reduzierte Gästeanzahl in den Restaurants und Spas für die Hotels auch mit Umgangseinbussen einhergeht. Da kommt es umso gelegener, wenn ein entsprechend geprüftes und den Bedürfnissen zu 100% entsprechendes Produkt für den alltäglichen Hotelgebrauch zu einem fairen Preis bezogen werden kann.

Unsere Ambition ist es, Marken zu stärken, indem wir unsere Kunden zu relevanten und innovativen Werbeartikeln proaktiv inspirieren.

Ines Stiefbold
Bereichsleiterin Promoartikel bei Lyreco

Was macht die Zusammenarbeit einzigartig?

Einen wesentlichen Anteil hat sicherlich die bestehende Vertrauensbasis, die wir auf beiden Seiten als Partner in den vergangenen Jahren aufbauen konnten. Zudem ist uns ein offener und kompetenter Austausch sehr wichtig. Das Qualitätsversprechen von Lyreco wollen wir schliesslich guten Gewissens an unsere Hoteliers weitergeben können.

Sehen Sie das ausführliche Interview mit Jan E. Brucker und unserem engagierten Promoartikel-Team.

Zur Person

Jan E. Brucker ist Managing Director der Swiss Deluxe Hotels. Als Präsident der Vereinigung hat er die Entwicklung der Hotelvereinigung bereits die letzten zehn Jahre massgeblich mitgeprägt und kennt wie kaum ein anderer die Anforderungen und Themenschwerpunkte. «Nach über 30-jähriger operativer Tätigkeit verstehe ich mich als Dienstleister und möchte meine ehemaligen Hotelier-Kollegen bei ihren vielfältigen Herausforderungen proaktiv unterstützen», sagt der 65-Jährige. Zuvor hatte Jan E. Brucker gemeinsam mit seiner Ehefrau Regula das Widder Hotel in der Zürcher Altstadt 19 Jahre lang erfolgreich geführt. Das Hotel wurde 2019 im Ranking der «SonntagsZeitung» von Karl Wild als «Hotel des Jahres» ausgezeichnet.

Jan E. Brucker ist Managing Director der Swiss Deluxe Hotels

Swiss Deluxe Hotels

Die Vereinigung der Swiss Deluxe Hotels (SDH) wurde 1934 gegründet und umfasst 40 der namhaftesten 5-Sterne-Häuser der ganzen Schweiz wie «The Dolder Grand» oder das «Baur au Lac» in Zürich, das «Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa» in Interlaken, das «Gstaad Palace», das «Beau-Rivage Palace» in Lausanne, das «Badrutt’s Palace Hotel» und das «Kulm Hotel» in St. Moritz, das «Castello del Sole» in Ascona oder das «Grand Hotel Les Trois Rois» in Basel. Sie alle stehen für das Renommee der Schweizer Luxus-Hotellerie, das sie seit fast zwei Jahrhunderten massgeblich mitprägen. Mit insgesamt 4300 Zimmern und Suiten sowie rund 8600 Betten stellt die Gruppe über 40 Prozent der 5-Sterne-Kapazität der Schweiz dar. Die SDH bilden damit die bedeutendste Vereinigung in diesem Sektor und nehmen seit Jahrzehnten die führende Rolle in der Schweizer Luxus-Hotellerie ein.

Lyreco Werbeartikel

Werbeartikel auf einen Blick

Wir beschaffen was Sie wünschen.

Ihre Vorteile:

  • Qualitätsorientierte Produktauswahl
  • Individualität statt Massenware
  • Vom personalisierten Werbeartikel bis zum Geschenkartikel mit Nachdruck
  • Umfassende Webshop Integration: Lagerbewirtschaftung, Distribution, Reporting

Individuelle Lösungen für die Sichtbarkeit Ihrer Marke

Wir unterstützen Sie in allen Belangen, in guten genauso wie in aussergewöhnlichen Zeiten. In gegenseitigem Austausch entstehen kreative und zielführende Lösungskonzepte, die Ihrer Marke Visibilität verschaffen. Auch für Ihren Brand finden wir gemeinsam die beste Lösung – kontaktieren Sie uns jetzt!