audit supplier china

Audits in der Lieferkette: ein verstärkter Prozess

Im Jahr 2012 wurde ein neues Programm eingeführt, um Lieferanten in die Nachhaltigkeit mit einzubeziehen. Seitdem wurden Umfang, Rahmen und Kontrollprozesse der Audits der Hersteller von Lyreco regelmässig verstärkt. 

Timeline Supplier Audits DE

Mit der Eco-Future-Strategie 2012-2018 wurde 2012 ein neues Programm eingeführt, um Lieferanten in die Nachhaltigkeit mit einzubeziehen. 

Seit 2013 wird die Bewertung der Sozialverträglichkeit auf alle indirekt importierten Produkte ausgeweitet. Sie schliesst alle Unterlieferanten der Hersteller von Lyreco bis zur dritten Stufe mit ein.  

Lieferantenmodel Lyreco

Die Hersteller-Audits zur Einhaltung der Sozialstandards wurden 2015 eingeführt. 
Im Jahr 2016 wurde der Prüfungsumfang auf Umweltaspekte ausgeweitet. Seither ist ein weltweit tätiges Wirtschaftsprüfungsunternehmen als ordnungsgemäss akkreditierte Drittpartei an der Durchführung der Audits beteiligt. 

audit china pens

Audits und verstärkte Wachsamkeit

 

  • All diese Audits werden seit der Verwendung des SEDEX 4-Säulen-Standards durchgeführt. Der gleiche Ansatz (vollständig unabhängige Audits) wird entweder für direkt oder indirekt importierte Produkte verwendet. 
  • Darüber hinaus wurden Schatten-/Ergänzungsaudits eingeführt, um die Zuverlässigkeit des Prozesses zu stärken. Sie werden vom firmeneigenen QSS-Team durchgeführt. 
  • Mittels Sorgfaltspflicht und nachhaltig engagierten Lieferanten Audits werden besonders Risikosensitive Produkte wie Papier in Bezug auf die Abholzung oder PSA-Produkte wie Kunststoffhandschuhe und Operationsmasken in Bezug auf die Arbeitsbedingungen in Risikoländern durchgeführt. 

 Ziel ist es, je nach Produktkategorie, Standort des Lieferanten und dessen Kontext alle relevanten Nachhaltigkeitsaspekte zu erfassen. Diese gründliche Analyse wurde spezifisch für komplexere Situationen eingeleitet.