Lyreco Truck on Coast Road

Ziele zur nachhaltigen Entwicklung

Unser Beitrag zur Agenda der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung bis 2030
global goals

Unterstützung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung

Im Jahr 2015 haben die Vereinten Nationen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) definiert, die Regierungen, NGOs, Unternehmen und Bürgern als Orientierung dienen. Sie befassen sich mit den globalen Herausforderungen, vor denen wir stehen, einschließlich derer, die mit Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung, Frieden und Gerechtigkeit zusammenhängen.

Die drei Ziele der nachhaltigen Entwicklung, für die wir uns einsetzen 

Als Akteur im Vertrieb von Produkten und Lösungen für die Arbeitsumgebung konzentrieren wir uns insbesondere auf drei Ziele der nachhaltigen Entwicklung (SDGs).

Fokus auf drei SDGs
sdg12

Von Papier- bis hin zu Plastikartikeln wie Kugelschreibern und anderen Büromaterialien - die meisten Arbeitsmittel haben eine kurze Lebensdauer, sind Einwegartikel und verbrauchen natürliche Ressourcen.

Die Förderung von immer nachhaltigeren Büro- und Arbeitsplatzlösungen für alle unsere Kunden weltweit ist seit vielen Jahren eine der wichtigsten Verpflichtungen der Lyreco Gruppe.

SDG 12 – Verantwortlicher Konsum und Produktion
Unsere wichtigsten Beiträge

Ab 2023 führen wir die Lyreco Sustainable Selection ein, eine neue Methodik zur Ermittlung nachhaltiger Produkte und Services. Diese Auswahlmethode wird von SGS bewertet und zertifiziert. Sie basiert auf drei Kriterien: Planet by Lyreco, People at Work by Lyreco, Community by Lyreco.

Im Jahr 2020 hat sich die Lyreco Gruppe verpflichtet, ihr Angebot bis 2025 auf die Kreislaufwirtschaft umzustellen. Dieses Versprechen ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines Unternehmens, das zu jedem Produkt eine recyclingfähige Alternative sowie Sammel- und Recyclinglösungen für Altartikel anbietet.

Die Sammlung von gebrauchten Produkten fördert und unterstützt das Recycling von Papier, Plastikbechern und -flaschen sowie elektronischen Geräten. Unser Angebot von Sammel- und Rücknahmelösungen für Altprodukte wird regelmäßig auf weitere Produktkategorien ausgeweitet.

12.1 - Umsetzung des 10-Jahres-Programms für nachhaltigen Konsum und nachhaltige Produktion

12.2 - Nachhaltiges Management und effiziente Nutzung der natürlichen Ressourcen

12.5- Reduzierung der Abfallerzeugung durch Vermeidung, Reduzierung, Recycling und Wiederverwendung

sdg13

Die Reduzierung des CO2-Ausstoßes über die gesamte Wertschöpfungskette, von unseren Lieferanten bis hin zu unseren Kunden, ist ein vorrangiges Ziel unserer Bemühungen, unsere Umweltauswirkungen zu mindern und zu den Zielen unserer Kunden in diesem Bereich beizutragen.

SDG 13 – Klimaschutzmaßnahmen
Unsere wichtigsten Beiträge

Im Jahr 2020 wurden neue wissenschaftlich fundierte CO2-Reduktionsziele im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen festgelegt. Diese Ziele weiten den Mess- und Reduzierungsbereich auf den Scope 3 (indirekte Emissionen) aus und beinhalten somit Produkte der Lyreco-Eigenmarke.

Lyreco Deutschland sowie andere Niederlassungen von Lyreco arbeiten stets an der Entwicklung emissionsarmer Lösungen mit Schwerpunkt auf innerstädtische Lieferungen, Außendienst- und Lieferwagenflotten und Routenoptimierung.

Der Aspekt Nachhaltigkeit macht 25% der Lieferantenbewertung aus und steht somit auf gleichen Level wie die Kriterien Wettbewerbsfähigkeit, Category Management und Logistik.

Um unsere Kunden zu ermutigen, ihre Bestellungen zu gruppieren und die Anzahl der Lieferungen zu reduzieren, schlägt Lyreco ein Anreiz-/Abschreckungsprinzip vor, das Rabatte auf gruppierte Bestellungen oder zusätzliche Gebühren bei Kleinaufträgen vorsieht.

Das oberste Ziel unserer Verpflichtung, unser Angebot und unser Geschäft bis 2025 auf eine Kreislaufwirtschaft umzustellen, besteht darin, unseren Kohlendioxidausstoß deutlich zu reduzieren.

Mit dieser Unterstützung verpflichtet sich Lyreco, sich den Bemühungen von Interessenvertretern anzuschließen, die bereits konkrete Maßnahmen zur Halbierung der Entwaldung bis 2020 und zur Beendigung der Entwaldung bis 2030 ergriffen haben.

13.1 - Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber klimabedingten Gefahren

13.3 - Verbesserung von Bildung und Bewusstseinsbildung

SDG 17

Bei Lyreco wollen wir globale Partnerschaften für nachhaltige Entwicklung aufbauen und wiederaufnehmen.

SDG 17 - Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Unsere wichtigsten Beiträge

Durch die Verpflichtung zu dem Sustainable Development Goal (SDG) 12 fördern wir bei Lyreco ethische Arbeitsweisen, den Wissensaustausch sowie die grenz- und branchenübergreifende Arbeit und gehen als Pioniere voran, um eine nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten und alle SDGs zu unterstützen.

“Progress” ist eine der wichtigsten Säulen unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Der Ausbau und die Wiederaufnahme von Partnerschaften ist in unserer Strategie eingebettet und ermöglicht es uns, die Wirkung unserer Nachhaltigkeitsbemühungen zu vervielfachen.

Wir sind Pioniere mit den großen Ambitionen, eine nachhaltige Entwicklung zu sichern. Das SDG 17 dient als Dach und zieht sich wie ein roter Faden durch unser gesamtes Handeln.

Sie möchten mehr erfahren?

LYRECO Nachhaltigkeitsbericht

Als Mitglied des UN Global Compact seit 2004 gibt die Lyreco Gruppe ihren jährlichen Bericht zur sozialen Verantwortung von Unternehmen heraus.

Lesen Sie weiter